FALG + e.V.

Tierschutz im Ausland

 

 
 

Startseite

 

Return

 

Happy End...Harold (Lino)


Vermittelt  16. Marz 2018

Posted 31. Mai  2018

 

 

Von dem neuen Besitzerin.....

 

Nachricht von Lino (früher Herold)

 

guten Morgen. wir sind das erste mal mit ihm und unserem Wohnmobil unterwegs. Dabei ist es echt angenehm, dass er nicht alles und jeden anbellt. Nur enten und vögel gilt es zu jagenhttps://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/ffb/1/16/263a.png


Zuhause klappt alles super. Er hat noch nicht rein gemacht, verlässt das Grundstück nicht und hört gut - zumindest bei mir. https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/f80/1/16/1f92a.png🤪


Das ist wirklich ein ganz, ganz lieber Kerl. Wie man ihn nach nur kurzer Zeit wieder abgeben kann verstehe ich echt nicht.

 

              

Video-01

Original-Geschichte.....

 

Hier ist Herold.....

 

Herold, geboren um geliebt zu werden und abgegeben in der Hoffnung des Südens.

 

Seine Hoffnung liegt mit gerade einmal 8 – 10 Monaten darin, einen Menschen zu finden, der ihn liebt. Er ist mit einer Größe von 41 cm recht handlich.

 

Von Ängstlichkeit konnten wir nichts entdecken, aufgeschlossen und neugierig wurden wir im Gehege empfangen. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut und ist stets auf der Suche nach einer Hand zum streicheln. Ob als Familienhund oder für Alleinstehende, Herold ist sowohl in einer Wohnung als auch in Haus mit Garten gut aufgehoben. Vielseitig wie die Insel auf der er geboren wurde. Lernen Sie den kleinen Kerl kennen und geben Sie ihm ein Zuhause für die Ewigkeit.

 

Ab dem 16. März ist er in Deutschland und kann auf seiner Pflegestelle in der Nähe von Memmingen besucht werden.

 

Natürlich ist Herold kastriert, geimpft, hat einen Mikrochip und den blauen EU-Heimtierausweis.

 

 

 

Startseite

 

Return