FALG + e.V.

Tierschutz im Ausland

 

 
 

Startseite

 

Return

 

Happy End...Astrid


Vermittelt  27. April 2018

Posted 29. April 2018

 

    

 

Von FALG.....

Vorgestern (27 April) kam die kleine Astrid in Deutschland an. Ihre Familie nahm sie direkt am Flughafen in Empfang. Alle sind komplett glücklich mit der Wahl des Gegenübers und die neuen Eltern berichten, dass die junge Lady sogar schon stubenrein ist!

 

 

Original-Geschichte.....

Hier ist Astrid.....

 

Schauen Sie sich diese bezaubernde Schönheit an. Wir denken, dass hier sicherlich eine Französische Bulldogge bei der Entstehung mitgemischt hat. Die kleine Astrid ist wirklich eine tolle und sehr zarte Hündin.

 

Sie ist mit Artgenossen verträglich und hat auch mit Katzen keinerlei Probleme. Menschen, egal ob groß oder klein findet sie richtig zum Kuscheln. Anfangs ist sie noch etwas schüchtern, doch das kann man ihr nicht verdenken. Sie wurde nicht gerade gut behandelt und ist von Tierschützern aus der Tötung befreit worden. Nun wartet Sie geduldig und in Sicherheit auf ihre Chance und auf eine eigene Familie. Es würde uns freuen, wenn Astrid diese bald finden könnte. Mit zarten 5 Kilos hat man es nämlich auch in Auffangstationen nicht unbedingt leicht und sie würde gerne wieder ein eigenes Körbchen genießen. Vielleicht finden wir ja auf diesem Weg eine Familie, die genau so einen Hund sucht und der kleinen Dame ihr Happy End schenkt.

 

Die Unterlagen zur Reise liegen bereit. Der EU-Pass mit allen Impfungen, Microchip und die Kastration sind bereits erfolgt. Nun fehlt nur noch der Flug ins neue Leben und vielleicht zu ihnen.

 

 

 

Startseite

 

Return